Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Theologie Jesus, kein Gotteskind? Gott Adoptivvater?

Ansicht wird aktualisiert
 
 
08.11.18 12:19
m.poepping
 
 
08.11.18 13:47
Herbstrose
 
 
08.11.18 14:20
Blackhole
 
 
16.11.18 16:18
hkmwk
 
 
09.11.18 12:37
Jimmy
 
 
09.11.18 14:42
Groffin
 
 
12.11.18 16:23
m.poepping
 
 
11.11.18 22:07
m.poepping
 
 
11.11.18 22:13
Herbstrose
Nein! NEU
 
 
11.11.18 22:30
deborah71
 
 
12.11.18 14:07
m.poepping

Jesus, kein Gotteskind? Gott Adoptivvater?

ich las gerade einen Bibelvers.

Epheser 1,5 Gott hat beschlossen, dass wir durch Jesus Christus seine eigenen Kinder werden sollten.


Jetzt steht im Englichen-u ich nehme an eben im greek. das Wort adapted.

Hallo Paulus. Zu Epheser 1,3-11 erwähnst du auch das Römische Rechtssystem (Vers 5, adoption). Meine Frage: Sind wir Menschen am Innwendigen Menschen echte Kinder des himmlischen Vaters, von ihm gezeugt? Oder ist er unser Adotivvater? Rechtlich dazugehörig, aber am Inwendigen Menschen ein Heide mit Kindstatus. Also zwar Amerikaner, oder Deutscher im Pass, aber wahrlich geboren im Heidenland? Wird im Himmel/Ewigkeit die Zugehörigkeit einfach bestimmt, (zuvorbestimmt) wenn man glaubt? Oder beginnt es mit der Geburt aus Geist und Wasser, wie bei Jesus?
die Mena

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2018 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz