Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Der Thread ist geschlossen!

veraltet

Ansicht wird aktualisiert
 
 
20.05.19 21:24
OpaStefan
 
 
20.05.19 22:00
Tatokala
 
 
20.05.19 23:19
Lombard3
 
7 | 1 
20.05.19 23:32
Katy3
 
 
21.05.19 00:41
Suzanne62
 
 
21.05.19 06:45
schneeflloeckchen
 
 
21.05.19 08:59
StarTracker7
 
 
21.05.19 09:22
bepe0905
 
 
21.05.19 21:42
OpaStefan
 
 
22.05.19 15:49
Pinia
 
4 
24.05.19 13:14
Irrwisch
 
 
03.06.19 17:49
chubzi
 
 
17.06.19 11:27
chubzi
Gott HBN  (21)
 
 
18.06.19 09:41
adelfos3

Re: Egoismus muss man nicht lernen

Hi - deswegen müssen Kinder erzogen werden. Das Sündigen, einschließlich des Egoismus, muss ihnen niemand beibringen, das ist in ihnen, in ihrer Natur. Sündigen ist das Einzige, das keinem Menschen erst beigebracht werden muss. Und die Erziehung braucht es, um sein Potential an Sündhaftigkeit so gut wie möglich in geordnete Bahnen zu lenken. Und manche Kinder sind da gelehriger als andere - oder verstockter als andere.

Ich weiß nicht, aber ich ecke immer bei meinen Freunden und Bekannten an, weil ich nie in Verzückung gerate, wenn ich ein Baby sehe und ein Baby nie süß und ganz wunderbar und "ganz der Pappa/Mama" finde, sondern es halt für mich immer ein Mensch ist, der seine Sünden noch vor sich hat.

Grüßle Katrin

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz