Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Theologie Karl Barth – ein Leben im Widerspruch

Der Thread ist geschlossen!

veraltet

Ansicht wird aktualisiert
 
 
22.07.19 10:21
OrleanderMitglied des Jesus.de-Teams
 
 
22.07.19 11:18
Nikomoto
 
 
23.07.19 18:24
Tojak
 
 
23.07.19 20:36
Tatokala
 
 
23.07.19 23:00
Tojak
 
 
23.07.19 23:57
Tatokala
 
 
23.07.19 23:40
Nikomoto
 
 
24.07.19 08:50
PeterPaletti
 
 
24.07.19 11:08
Nikomoto
 
 
24.07.19 11:23
PeterPaletti
 
 
24.07.19 12:00
Nikomoto
 
 
24.07.19 12:16
PeterPaletti
 
 
24.07.19 12:17
Tojak
 
 
23.07.19 10:52
pvm
 
 
24.07.19 16:22
Jimmy
 
 
24.07.19 17:44
Nikomoto
 
 
24.07.19 19:03
Tatokala
 
 
24.07.19 21:22
Jimmy
 
 
24.07.19 22:03
Tatokala

Re: Karl Barth – ein Leben im Widerspruch

Was gibt's es da zu belegen? Ich habe ein paar Seiten von ihm gelesen und auf mich (als Nicht-Theologin übrigens) wirkte er einfach stockkonservativ. Das war mein subjektives Empfinden, mein persönlicher Eindruck (und nicht nur meiner, aber egal). Warum sollte ich das nicht schildern dürfen?

Jimmyzum BeitragDogmatik-Professor erwartest ... .
Wenn die alle so sind, woher soll ich das wissen?

Jimmyzum BeitragDu warsrt vermutlich einfach nicht informiert,


Möglich. Aber in den neunziger Jahren haben mich auch andere Dinge beschäftigt.

Jimmyzum Beitragweder Barths Theologie noch seiner Person gerecht.


Als Laie diesbezüglich habe ich auch nicht den Anspruch.

lg
Tatokala

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz