Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Der Thread ist geschlossen!

veraltet

Ansicht wird aktualisiert
 
 
09.08.19 11:58
anonyma 88f003ca6
 
 
09.08.19 12:03
tristesse
 
 
09.08.19 12:39
anonyma 88f003ca6
 
 
09.08.19 13:18
tristesse
 
 
09.08.19 13:38
anonyma 88f003ca6
 
 
09.08.19 13:52
Tatokala
 
 
09.08.19 16:49
tristesse
 
 
09.08.19 16:58
Suzanne62
 
 
09.08.19 15:00
agapia
 
 
09.08.19 16:43
Herbstrose
 
 
09.08.19 19:14
Tatokala
 
 
09.08.19 23:35
Herbstrose
 
 
10.08.19 01:13
Suzanne62
 
 
09.08.19 23:01
bilangu
 
 
09.08.19 23:32
anonyma 88f003ca6
 
 
10.08.19 01:00
Distelnick
 
 
10.08.19 01:16
Suzanne62
 
 
10.08.19 01:26
Distelnick
 
 
10.08.19 01:50
Suzanne62
 
 
10.08.19 11:56
anonyma 88f003ca6
 
3 
10.08.19 15:04
speedysweety
 
 
10.08.19 15:37
Herbstrose
 
 
10.08.19 15:46
Tatokala
 
 
10.08.19 16:16
speedysweety
 
 
10.08.19 20:08
Tatokala
 
 
10.08.19 18:32
anonyma 88f003ca6
 
 
10.08.19 20:21
Tatokala
 
 
10.08.19 21:38
speedysweety
 
 
10.08.19 22:53
anonyma 88f003ca6
 
 
10.08.19 23:20
speedysweety
 
 
10.08.19 23:19
Herbstrose
 
 
10.08.19 15:36
Herbstrose
 
 
12.08.19 08:22
tristesse
 
 
12.08.19 10:34
anonyma 88f003ca6
 
 
12.08.19 13:07
tristesse
 
 
12.08.19 13:35
anonyma 88f003ca6
 
 
12.08.19 13:42
Herbstrose
 
 
12.08.19 13:36
Herbstrose
 
 
12.08.19 13:42
anonyma 88f003ca6
 
 
12.08.19 13:47
Tatokala
 
3 
11.08.19 10:22
deborah71
 
 
11.08.19 21:17
Tatokala
 
 
12.08.19 11:47
anonyma 88f003ca6
 
 
12.08.19 12:10
deborah71
 
 
12.08.19 13:26
anonyma 88f003ca6
 
 
12.08.19 13:32
deborah71
 
 
12.08.19 13:34
tristesse
 
 
12.08.19 13:39
anonyma 88f003ca6
 
 
12.08.19 13:48
deborah71
 
 
12.08.19 13:57
Tatokala
 
 
12.08.19 15:08
speedysweety
 
7 
13.08.19 13:05
tristesse
 
 
13.08.19 16:13
speedysweety
 
 
13.08.19 17:44
Sternenbluete
 
5 
13.08.19 01:03
Suzanne62
 
 
13.08.19 10:44
tristesse
 
 
13.08.19 11:22
Herbstrose
 
 
13.08.19 12:40
Tatokala
 
 
12.08.19 00:36
Suzanne62

Re: Leiterin verhält sich eigenartig

speedysweetyzum BeitragGibt es denn eine Institution, die übergeordnet ist?
Nein. Auch ihre Gemeindezugehörigkeit ist nicht verbrieft. Ich denke, im Ernstfall würde unser Pastor ablehnen, sich da einzumischen.
speedysweetyzum BeitragWäre ein neutraler Berater, den man von außen holt, eine Option?
Sowas gab es in einem anderen Fall. In der Praxis hat das nichts gebracht außer viel Gerede, obwohl natürlich vereinbart wurde, dass nichts nach aussen dringen soll.

Praktisch gesehen kostet sowas viel Geld, Zeit und Energie. Die Seite, die sich an Abmachungen hält, fühlt sich hilfloser denn je, die andere Seite hat mehr Material für ihre Schlammschlacht. Ich halte viel von Coaching, aber nur, wenn beide Parteien in der Lage sind, Verabredungen einzuhalten.
speedysweetyzum Beitragoder sich alles gefallen lassen müssen...
Ganz so ist es nicht. Im Großen und Ganzen machen wir, wozu wir dort zusammenkommen. Es geht voran, die Gruppe strukturiert sich, baut den Dienst auf.

Erst in den letzten Wochen ist es mit unserer Leiterin so extrem geworden, dass jetzt viele betroffen sind. Das wird automatisch zu Gesprächen untereinander führen. Wenn die Leiterin wiedermal mit Rücktritt droht, sagt auch keiner nein. Ich lasse mir eine Menge gefallen, allerdings nur, um meine Arbeit kontinuierlich so machen zu können, wie ich es für richtig halte und auch andere darin zu unterstützen. Diese sinnlosen Diskussionen vermeide ich, nachdem schon mehrmals alles durchgekaut wurde.

Allerdings vertrödeln wir im Leitungsteam etliche Zeit weil sie zu jeder Zeit und Unzeit mit ihren langen Anschuldigungsreden reingrätschen kann. Trotzdem schaffen wir es, püktlich Schluss zu machen und die nötigen Punkte zu besprechen. Ich denke, so weit kann man ihr entgegen kommen.
speedysweetyzum BeitragNach einiger Zeit stellte sich dann für mich raus, dass hier Manipulation und Machtmissbrauch war.
Ich habe überhaupt nur zweimal erlebt, dass Gemeinden und Gruppen ohne solche krankhaften Verflechtungen auskamen. Beide waren relativ jung. Ich bin aus solchen Gründen aus zwei Gemeinden/Gruppen rausgegangen, nachdem wir teilweise jahrelang an einer Verbesserung gearbeitet haben. Eine weitere solche Gemeinde habe ich zufällig durch Ortswechsel verlassen.
speedysweetyzum BeitragDie Folgen waren Verletzung, Streit und ein auseinander brechen.
Genau und zwar, egal was man machte.

Deshalb will ich jetzt meine Kraft dem widmen, wozu wir eigentlich da sind. Meine Erfahrung ist, egal ob man in einer Großkirche, einem Gemeindebund, Gemeinde ohne Bund oder freie Gruppe ist, man muss seine Probleme bei sich selbst lösen. Die größte Unterstützung kam immer von Gott bzw. von Umständen, die kein Mensch beeinflussen konnte. Dann ändern sich die Dinge plötzlich und auf eine Weise, wie es menschliche Machtinstrumente nie geschafft hätten.

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2020 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz