Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Theologie Gott schenkt uns nach unserer Bekehrung den neuen Geist, aber unsere Seele bleib

Der Thread ist geschlossen!

veraltet

Ansicht wird aktualisiert
 
 
27.08.19 11:36
Nikomoto
 
 
27.08.19 11:53
Lebendiger
 
 
27.08.19 12:30
Priester.G
 
 
27.08.19 12:53
Nikomoto
 
 
27.08.19 13:12
Priester.G
 
 
27.08.19 13:20
Nikomoto
 
 
27.08.19 13:32
Priester.G
 
 
28.08.19 01:56
Nikomoto
 
 
27.08.19 15:58
Herbstrose
 
 
28.08.19 02:02
Nikomoto
 
 
28.08.19 09:18
Nikomoto
 
 
28.08.19 09:33
deborah71
 
 
28.08.19 21:01
Herbstrose
 
 
27.08.19 15:42
lhoovpee
 
 
27.08.19 22:05
OpaStefan
 
 
27.08.19 22:27
Eddie78
 
 
27.08.19 23:01
deborah71
 
 
27.08.19 23:13
Eddie78
 
 
28.08.19 00:24
deborah71
 
 
28.08.19 02:07
Nikomoto
 
 
28.08.19 09:20
deborah71
 
 
28.08.19 09:44
Nikomoto
 
 
28.08.19 09:55
deborah71
 
 
28.08.19 10:48
Nikomoto
 
 
28.08.19 13:04
deborah71
 
 
28.08.19 16:02
Nikomoto
 
 
28.08.19 18:13
deborah71
 
 
28.08.19 20:52
Nikomoto
 
 
28.08.19 20:58
deborah71
 
 
29.08.19 00:23
Nikomoto
 
 
29.08.19 09:36
deborah71
 
 
29.08.19 13:39
Nikomoto
 
 
29.08.19 13:48
deborah71
 
 
29.08.19 16:06
Nikomoto
 
 
29.08.19 16:21
deborah71
 
 
29.08.19 23:29
Nikomoto
Gdb 
 
 
29.08.19 23:33
deborah71
 
 
30.08.19 21:32
Eddie78
 
 
30.08.19 20:17
Herbstrose
 
 
30.08.19 19:51
Herbstrose
 
 
03.09.19 21:38
OpaStefan
 
 
03.09.19 22:18
Eddie78
 
 
03.09.19 22:31
deborah71
 
 
04.09.19 02:00
Nikomoto
 
 
04.09.19 07:30
Herbstrose
 
 
04.09.19 09:22
deborah71
 
 
04.09.19 07:21
Herbstrose
 
 
04.09.19 21:44
OpaStefan
 
 
30.08.19 09:18
ganda

Re: Gott schenkt uns nach unserer Bekehrung den neuen Geist, aber unsere Seele b

Deborah, ich bin mir sicher, dies wird dir nicht gefallen.
Und, niemanden Glauben oder Absicht wird abgesprochen oder unterstellt.
Hier beschreibe ich nur meine eigene Wahrnehmung, wir haben alle nur Stückwerk!!

deborah71zum BeitragDer Same der Wiedergeburt ist im Geist des Menschen, die neue Schöpfung. In sein Herz ist die Liebe Gottes ausgegossen (Röm 5) und wirkt an Seele und Körper, dass der ganze Mensch hingegeben an Gott lebt.

deborah71zum BeitragBei der Herzensumkehr zu Jesus Christus wirkt der Heilige Geist die Wiedergeburt von oben und fügt die Person in den Leib Christi, die Gemeinde ein, er tauft sie in den Leib. 1. Kor 12,13

deborah71zum BeitragDann sollte die Wassertaufe erfolgen (Röm 6, Apg 2).
Alle deine Bibelstellen geben nicht deine Konstruktion der Auslegung wieder. Die Bibelstellen selbst sind von dir eingebettet in deine Auslegung.
Ich weiß, wie man von dieser indoktrinierten Aussage durchwebt sein kann, wie einen Anker, damit man seine Seele nicht verliert.
Aber wer nicht seine Seele verliert, sie festhällt in verliebter Weise, wird sie verlieren. Jesus

Und was ich sonst auch schon bemerken konnte: Sie haben nichts mit dem Thema der Überschrift explizit zu tun.

Woher ich das weiß?
Ich war Sekretärin einer Gemeinschaft, die bis heute nur von wenigen als Psychogruppe erkannt wird, , die genau so argumentiert und deren
Bücher heute noch auf dem christl. Verlägen und Markt zu finden und kaufen sind.

Dagegen habe ich die Aussage aus röm 12 nochmal vorgelegt und aufgezeigt, worin der Anspruch Paulus´ liegt wenn er sagt:
ihr euren Leib hingebt als ein Opfer, das lebendig, heilig und Gott wohlgefällig


Wenn die Leiber so wären, "lebendig, heilig und Gott wohlgefällig" bräuchte Paulus dies nicht zu sagen!

freundlichst
Nikomoto


Nachtrag vom 28.08.2019 17:18:29


Korrektur:
"Alle deine Bibelstellen geben nicht deine Konstruktion der Auslegung wieder. Die Bibelstellen selbst sind von dir eingebettet in deine Auslegung. "
Muss heißen:
Alle deine Bibelstellen geben deine Konstruktion der Auslegung wieder. Die Bibelstellen selbst sind von dir eingebettet in deine Auslegung.




Nachtrag vom 28.08.2019 17:20:37


Npchmal korrektur:
Klrar heisst es so, weil auf Bibelstelle bezogen:
Alle deine Bibelstellen
geben nicht deine Konstruktion der Auslegung wieder. Die Bibelstellen selbst sind von dir eingebettet in deine Auslegung.

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz