Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Ansicht wird aktualisiert
 
 
01.09.19 22:53
tristesse
 
 
01.09.19 23:01
Hopsing
 
 
02.09.19 00:07
Channuschka
 
 
02.09.19 02:18
Tatokala
 
 
03.09.19 02:38
Distelnick
 
 
03.09.19 12:07
halberich
 
 
04.09.19 02:02
Distelnick
 
 
04.09.19 02:10
Suzanne62
 
 
04.09.19 03:08
Distelnick
 
 
04.09.19 13:42
Suzanne62
 
 
05.09.19 04:19
Distelnick
 
 
04.09.19 07:19
tristesse
 
 
05.09.19 04:19
Distelnick
 
 
04.09.19 07:22
tristesse
Tjoar  (84)
 
 
05.09.19 08:38
Distelnick
 
 
07.09.19 12:46
halberich
 
 
07.09.19 15:07
BeLu
 
 
07.09.19 18:48
BeLu
 
 
07.09.19 22:13
Hopsing
 
 
08.09.19 00:57
Distelnick
 
 
12.09.19 18:49
tristesse
 
 
13.09.19 22:35
Neubaugoere
 
 
14.09.19 14:52
BeLu
 
 
14.09.19 17:37
Distelnick
 
 
17.09.19 04:06
Distelnick
Au mann...  (57)
 
 
18.09.19 19:35
Channuschka
300  (2)
 
 
19.09.19 01:04
usar
 
 
19.09.19 04:44
Distelnick
 
 
21.09.19 12:21
BeLu
 
 
24.09.19 16:10
Neubaugoere
 
 
25.09.19 14:10
Neubaugoere
 
 
26.09.19 22:10
jamy
 
 
27.09.19 05:19
Distelnick
Freiwoche  (14)
 
 
02.10.19 07:47
halberich
 
 
03.10.19 23:32
Channuschka
 
 
05.10.19 01:08
Distelnick
 
 
07.10.19 03:05
Distelnick
 
 
07.10.19 03:13
Distelnick
 
 
23.10.19 10:34
Distelnick
Huhu NEU (13 NEU)
 
 
26.10.19 10:28
ibtissam
ibti update NEU (11 NEU)
 
 
29.10.19 02:53
Distelnick
Katastrophenpatient. NEU (5 NEU)
 
 
30.10.19 08:32
Distelnick
2.Nacht NEU (9 NEU)
 
 
30.10.19 09:25
tristesse
 
 
30.10.19 21:23
tristesse
500 NEU
 
 
31.10.19 01:17
Distelnick
3.Nacht NEU (1 NEU)
 
 
31.10.19 18:08
Channuschka

Re: Kurzer Zwischenpost

Distelnickzum Beitrag Ich hätte ihn nicht retten können, weil er dafür vor meiner Nase hätte kollabieren müssen, aber ich hätte ihn gern eher gefunden.

Kann ich verstehen. Das tut mir echt leid für dich.
Distelnickzum BeitragIch hab ihm jetzt 2 Kölsch eingefloesst und eine leichte Schlafpille...
Und er ist eigentlich nur empört, wenn er wach wird, das es kein Bier mehr gibt...

Dat haste gezz davon - das kriegt er nicht mehr sortiert, dass er sich nicht in einer Kneipe, sondern in einem Krankenhaus befindet...
Distelnickzum BeitragIch sitze jetzt an einem Tisch auf dem Flur in Sichtweise des Zimmers und bewachte die Zimmertür.

Dann hoffe ich mal, dass keiner der anderen Patienten klingelt und auch sonst nix Unvorhergesehenes passiert...
Ich hoffe, die restliche Nachtschicht verläuft einigermaßen ruhig.

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz