Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Ansicht wird aktualisiert
 
 
01.09.19 22:53
tristesse
 
 
01.09.19 23:01
Hopsing
 
 
02.09.19 00:07
Channuschka
 
 
02.09.19 02:18
Tatokala
 
 
03.09.19 02:38
Distelnick
 
 
03.09.19 12:07
halberich
 
 
04.09.19 02:02
Distelnick
 
 
04.09.19 07:22
tristesse
Tjoar  (84 NEU)
 
 
05.09.19 08:38
Distelnick
 
 
07.09.19 12:46
halberich
 
 
07.09.19 15:07
BeLu
 
 
07.09.19 18:48
BeLu
 
 
07.09.19 22:13
Hopsing
 
 
08.09.19 00:57
Distelnick
 
 
12.09.19 18:49
tristesse
 
 
13.09.19 22:35
Neubaugoere
 
 
14.09.19 14:52
BeLu
 
 
14.09.19 17:37
Distelnick
 
 
17.09.19 04:06
Distelnick
Au mann... NEU (57 NEU)
 
 
18.09.19 19:35
Channuschka
300 NEU (2 NEU)
 
 
19.09.19 01:04
usar
 
 
19.09.19 04:44
Distelnick
3.Nacht NEU
 
 
21.09.19 12:21
BeLu
 
 
24.09.19 16:10
Neubaugoere
 
 
25.09.19 14:10
Neubaugoere
 
 
26.09.19 22:10
jamy
 
 
27.09.19 05:19
Distelnick
Freiwoche NEU (14 NEU)
 
 
02.10.19 07:47
halberich
 
 
03.10.19 23:32
Channuschka
 
 
05.10.19 01:08
Distelnick
 
 
07.10.19 03:05
Distelnick
 
 
07.10.19 03:13
Distelnick

Vorbei mit Sommerloch

Tja.
Das wärs dann wohl mit Ruhe.
Meine dritte Nacht war erneut saftig mit Arbeit.
Bereits in der ersten Stunde drei Neuaufnahmen.
2 Pflegefaelle und einer mit Nierenkoliken.
Einer der Pflegefaelle musste direkt in den OP,
der Anästhesist war so gestresst, das er nicht mehr ansprechbar war.
Und kaum war ich mit dem Opi aus dem OP zurück kollabiert mir ein Operierter direkt vor die Füße. Und die Familie steht drum herum und guckt doof. Ich halt den Kerl unter den Armen und versuche ihn ins Bett zurück zu zerren, und dirigiere die Söhne verbal:"Könnten Sie mal mit anfassen? Einer fasst unter den anderen Arm und einer die Beine?"
Kopfschüttel.... Wenn mein Vater umfällt dann steh ich doch nicht blöd rum???
Scheinbar glauben viele als Pflegekraft kann man auch noch 150 Kilo Leute mit einer Hand heben...
Dann kamen Paul und Helga. Er im Bett, sie mit Rollator daneben.
Paul ist 93, Helga 87. Seit 69 Jahren verheiratet. Paul ist ein dünnes Männlein, 45 Kilo schwer und sieht mit seinem kahlen Kopf und den grossen Ohren ein bißchen aus wie ein neugeborener Vogel . Er ist bettlaegerig, stocktaub und hat einen Hodenabszess .
Ich befrage Helga:" Ist er denn orientiert? Weiß er wo er ist, und was los ist?"
Helga schüttelt resolut den Kopf:" Nö, der ist nicht mehr ganz da..... Gell, Paule?... Aber ich auch nicht mehr... Wir sind beide verrückt..."

Der Demente, Heinz, ist ja heute verlegt auf die Innere.
Wir haben aber zur Zeit so nette Patienten, die sich ganz toll ihm gegenüber benommen haben. Er ist ja in alle Zimmer gerannt...
Und sehr viele haben ihn in sein Zimmer gebracht, immer und immer wieder.
Heute morgen meinte dann einer: "Der Heinz war schon ne Nummer. Der war ja völlig durch. Aber man könnte dem nicht böse sein."
Ich :"Hat er auch versucht Sie zu küssen?"
Parient:" Ja, aber ich hab ihm gesagt: Heinz, hör auf, sonst müssen wir noch heiraten!"

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz