Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Ansicht wird aktualisiert
 
 
09.09.19 13:01
mirirose
 
 
09.09.19 13:45
Tagesschimmer
 
 
09.09.19 15:54
marieta
 
 
09.09.19 16:21
Meriadoc
Re: verletzt  (1 NEU)
 
 
09.09.19 17:08
qdspieler
 
 
09.09.19 18:30
Katy3
 
 
09.09.19 18:46
Morran
 
 
09.09.19 18:59
tristesse
 
 
09.09.19 19:06
Ungehorsam
 
 
09.09.19 19:07
tristesse
 
 
09.09.19 19:20
Ungehorsam
 
 
09.09.19 19:24
lavoisine
 
 
09.09.19 21:15
tristesse
 
 
09.09.19 21:24
Eddie78
 
 
09.09.19 21:41
lavoisine
 
 
09.09.19 21:44
stundenglas
 
 
09.09.19 22:18
Eddie78
 
 
09.09.19 23:44
tristesse
 
 
10.09.19 22:39
DerNeinsager
 
 
10.09.19 23:10
tristesse
 
 
10.09.19 00:34
Marie-Hope
 
 
09.09.19 23:31
tristesse
 
 
09.09.19 23:46
cookiee
 
 
09.09.19 23:52
tristesse
 
 
09.09.19 23:54
cookiee
 
 
11.09.19 15:50
Suzanne62
 
 
11.09.19 15:59
Groffin
 
 
11.09.19 16:43
cookiee
 
 
10.09.19 00:16
Morran
 
 
10.09.19 00:20
lavoisine
 
 
10.09.19 00:28
Morran
 
 
10.09.19 00:33
lavoisine
 
 
10.09.19 00:46
Morran
 
 
10.09.19 00:53
lavoisine
 
 
10.09.19 00:39
deborah71
 
 
10.09.19 07:33
tristesse
 
 
10.09.19 00:31
pvm
 
 
10.09.19 18:27
EcclesiaJa
 
 
10.09.19 18:31
lavoisine
 
 
10.09.19 18:33
EcclesiaJa
 
 
10.09.19 18:36
lavoisine
 
 
10.09.19 20:39
EcclesiaJa
 
 
10.09.19 21:21
lavoisine
 
 
11.09.19 07:46
EcclesiaJa
 
 
11.09.19 08:07
lavoisine
 
 
11.09.19 08:32
qdspieler
 
 
11.09.19 08:43
lavoisine
 
 
11.09.19 17:01
EcclesiaJa
 
 
11.09.19 17:09
lavoisine
 
 
11.09.19 18:11
EcclesiaJa
 
 
11.09.19 18:17
lavoisine
 
 
11.09.19 18:30
EcclesiaJa
 
 
11.09.19 18:38
lavoisine
 
 
12.09.19 08:15
EcclesiaJa
 
 
12.09.19 08:23
lavoisine
 
 
12.09.19 15:58
BElanna
 
 
12.09.19 19:56
EcclesiaJa
 
 
11.09.19 15:23
BlackJack
 
 
11.09.19 15:58
lavoisine
 
 
11.09.19 18:33
EcclesiaJa
 
 
11.09.19 18:35
lavoisine
 
 
12.09.19 08:16
EcclesiaJa
 
 
12.09.19 06:57
tristesse
 
 
12.09.19 08:16
EcclesiaJa
 
 
12.09.19 09:49
tristesse
 
 
12.09.19 11:55
BlackJack
 
 
12.09.19 12:05
lavoisine
 
 
11.09.19 17:04
EcclesiaJa
 
 
12.09.19 11:47
BlackJack
 
 
12.09.19 20:01
EcclesiaJa
 
 
12.09.19 21:05
Queequeg
 
 
12.09.19 21:37
EcclesiaJa
 
 
12.09.19 22:11
Queequeg
 
 
12.09.19 23:28
tristesse
 
 
13.09.19 00:28
Queequeg
 
 
13.09.19 00:41
tristesse
 
 
13.09.19 01:37
Queequeg
 
 
10.09.19 00:22
tristesse
 
 
10.09.19 09:28
cookiee
 
 
10.09.19 10:08
EnajElpram
 
 
10.09.19 10:43
cookiee
 
 
10.09.19 10:55
tristesse
 
 
10.09.19 21:31
Suzanne62
 
 
11.09.19 07:06
EnajElpram
 
 
10.09.19 11:48
Morran
 
 
10.09.19 13:02
tristesse
 
 
10.09.19 18:32
EcclesiaJa
 
 
10.09.19 23:16
tristesse
 
 
11.09.19 08:01
EcclesiaJa
 
 
11.09.19 08:50
Alescha
 
 
11.09.19 10:07
tristesse
 
 
11.09.19 17:57
EcclesiaJa
 
 
12.09.19 16:27
Alescha
 
 
12.09.19 20:48
EcclesiaJa
 
 
13.09.19 10:54
Alescha
 
 
10.09.19 00:22
cookiee
 
 
10.09.19 18:05
BElanna
 
 
10.09.19 23:17
tristesse
 
 
09.09.19 19:24
Herbstrose
 
 
09.09.19 22:59
Katy3
 
 
09.09.19 23:58
Morran
 
 
10.09.19 00:03
lavoisine
 
 
10.09.19 00:21
Morran
 
 
10.09.19 00:24
lavoisine
 
 
10.09.19 00:06
Katy3
 
 
10.09.19 00:19
Morran
 
 
10.09.19 00:26
Miss.Piggy
 
 
10.09.19 00:44
Morran
 
 
10.09.19 00:55
lavoisine
 
 
10.09.19 11:50
Morran
 
 
10.09.19 11:57
lavoisine
 
 
10.09.19 00:56
Miss.Piggy
 
 
10.09.19 08:03
Herbstrose
 
 
09.09.19 19:11
qdspieler
 
 
09.09.19 19:12
lavoisine
 
 
09.09.19 19:30
qdspieler
 
 
09.09.19 19:39
lavoisine
 
 
09.09.19 20:26
Suzanne62
 
 
09.09.19 20:29
qdspieler
 
 
09.09.19 21:19
tristesse
 
 
09.09.19 21:28
Eddie78
 
 
09.09.19 23:50
tristesse
 
 
10.09.19 07:31
qdspieler
 
 
10.09.19 07:35
tristesse
 
 
10.09.19 16:57
qdspieler
 
 
10.09.19 17:17
tristesse
 
 
10.09.19 18:19
qdspieler
 
2 | 2 
10.09.19 23:22
tristesse
 
4 
11.09.19 06:56
EnajElpram
 
 
11.09.19 07:41
tristesse
 
 
11.09.19 17:03
cookiee
 
 
11.09.19 07:54
qdspieler
 
 
11.09.19 10:08
tristesse
 
 
09.09.19 20:19
Lucan-7
 
 
09.09.19 22:57
Katy3
 
 
10.09.19 08:26
Lucan-7
 
 
10.09.19 08:45
lavoisine
 
 
10.09.19 10:03
Lucan-7
 
 
10.09.19 10:28
lavoisine
 
 
10.09.19 13:32
Lucan-7
 
 
10.09.19 13:39
lavoisine
 
 
10.09.19 14:02
BlackJack
 
 
10.09.19 14:34
Lucan-7
 
 
10.09.19 14:43
BlackJack
 
 
10.09.19 14:51
Lucan-7
 
 
10.09.19 15:22
BlackJack
 
 
10.09.19 14:00
BlackJack
 
 
10.09.19 14:04
lavoisine
 
 
10.09.19 14:12
BlackJack
 
 
10.09.19 08:09
Herbstrose
 
 
10.09.19 08:30
Lucan-7
 
 
10.09.19 13:13
Herbstrose
 
 
10.09.19 14:07
BlackJack
 
 
10.09.19 15:20
Herbstrose
 
 
10.09.19 15:28
BlackJack
 
 
10.09.19 08:09
mirirose
 
 
10.09.19 16:41
qdspieler
 
 
10.09.19 13:55
EcclesiaJa
 
 
10.09.19 15:23
Herbstrose
 
 
10.09.19 18:24
EcclesiaJa
 
 
05.10.19 21:29
alexs-692001
 
 
06.10.19 18:53
Glitzerwelt
 
 
08.10.19 22:44
alexs-692001
 
 
08.10.19 22:53
Groffin
 
 
09.10.19 16:05
Glitzerwelt
 
 
09.10.19 22:55
alexs-692001
 
 
10.10.19 09:44
Groffin
 
 
09.10.19 16:30
Glitzerwelt
 
 
09.10.19 23:02
alexs-692001
 
 
09.10.19 23:02
alexs-692001
 
 
10.10.19 01:29
Glitzerwelt
 
 
13.10.19 11:59
alexs-692001
 
 
13.10.19 23:57
Glitzerwelt
 
 
14.10.19 00:51
Glitzerwelt
 
 
16.10.19 11:13
alexs-692001
 
 
04.10.19 20:03
alexs-692001
 
 
09.09.19 19:06
tristesse
 
 
09.09.19 19:28
qdspieler
 
 
09.09.19 21:21
tristesse
 
 
10.09.19 00:49
Queequeg
 
 
10.09.19 00:52
lavoisine
 
 
10.09.19 01:10
Queequeg
 
 
10.09.19 08:18
lavoisine
 
 
10.09.19 09:05
Queequeg
 
 
10.09.19 07:43
tristesse
 
 
10.09.19 09:02
Queequeg
 
 
10.09.19 10:58
tristesse
 
5 
09.09.19 17:24
Jadwin
 
 
09.09.19 17:41
Glitzerwelt
 
 
09.09.19 18:14
Aqua-marin
 
 
09.09.19 20:16
Suzanne62
 
 
09.09.19 20:40
Ungehorsam
Re: verletzt  (100)
 
 
09.09.19 23:29
Katy3
 
 
10.09.19 00:21
deborah71
 
 
10.09.19 10:21
Tineli
 
 
10.09.19 17:34
cookiee
 
13 
10.09.19 20:31
Groffin
Dilemma  (6)
 
 
04.10.19 20:10
alexs-692001

Re: verletzt

Herbstrosezum BeitragEs ist unerheblich, ob das Objekt der Begierde verheiratet ist.


Das sehe ich anders.
Wenn jemand des Ehebruchs auf Grund von biblischen Geboten bezichtigt wird, dann muss man sich diese Gebote ansehen - und zwar so, wie sie aufgeschrieben sind und nicht wie wir seit jahrhunderten glauben, dass sie gültig sind, weil man uns das immer so eingeredet hat.

Der Bezug, den Jesus hier herstellt ist auf die 10 Gebote: Du sollst nicht ehebrechen.

Dazu muss man sich natürlich mal darüber informieren, was im Kontext mit dem alten Bund "Ehebruch" bedeutet.

Der Begriff den wir dort im Hebräischen vorfinden ist:

https://www.biblestudytools.com/lexicons/hebrew/nas/naaph.html

Im englischen heißt das, was wir als "Ehebruch" bezeichnen, "adultery" und im hebräischen ist es "naaph".

Ich habe eine ganz gute Einordnung dessen, was "Adultery" ist auf Englisch gefunden:
https://www.studylight.org/encyclopedias/mse/a/adultery.html

Ich lass mal von Google Translate eine Passage aus dem Link obe übersetzen:
1. Jüdisch. - Bei den Hebräern war Ehebruch, wie in anderen orientalischen Nationen, die Tat, bei der jeder verheiratete Mann dem Risiko ausgesetzt war, sich von einem falschen Nachkommen überführen zu lassen. Ein Ehebrecher war daher jeder Mann, der unerlaubten Verkehr mit einer verheirateten oder verlobten Frau hatte; und eine Ehebrecherin war eine verlobte oder verheiratete Frau, die mit irgendeinem anderen Mann als ihrem Ehemann Verkehr hatte. Ein Geschlechtsverkehr zwischen einem verheirateten Mann und einer unverheirateten Frau war nur Unzucht - eine große Sünde, aber nicht wie Ehebruch mit der Möglichkeit, eine Abstammung zu verschmutzen, ein Erbe abzuweisen oder einem Mann eine Anklage aufzuerlegen, die nicht dazu gehörte zu ihm. Ehebruch wurde daher als ein großes soziales Unrecht angesehen, gegen das sich die Gesellschaft durch viel strengere Strafen als bei einer unkeuschen Handlung, bei der es sich nicht um dieselben Eventualitäten handelte, absicherte.

Diese orientalische Einschränkung des Ehebruchs ist eng mit der Existenz der Polygamie verbunden. Wenn ein Jude mit einer Frau in Verbindung gebracht wird, die nicht seine Frau, seine Konkubine oder sein Sklave ist, hat er sich der Unkeuschheit schuldig gemacht, aber keine Straftat begangen, die eine Frau dazu veranlasst, sich über die Verletzung ihrer gesetzlichen Rechte zu beschweren. Wenn jedoch die Frau, mit der er sich verband, die Frau eines anderen war, war er des Ehebruchs schuldig - nicht, indem er gegen seinen eigenen Ehebund verstieß, sondern indem er einen Verstoß gegen das verursachte, was zwischen dieser Frau und ihrem Ehemann bestand (Michaelis, Mosaisches Recht) Art. 259, Jahns Arcaologie, Th. 1, b. 2, § 183).

Dies war der ontext aus dem der Begriff "Ehebruch" kommt.

Wenn ein verheirateter Mann sich mit einer unverheirateten Frau einlässt, dann ist das basierend auf dem jüdischen Kontext kein Ehebruch sondern "Unzucht".

Auch zu Unzucht gibt es einen Abschnitt in der Bibel:
3. Mose 18:
https://www.bibleserver.com/text/LUT/3.Mose18

Wenn wir also unsere Vorstellung von Ehebruch, die ein Verhältnis verheirateter Mann zu unverheirateter Frau einbeziehn mag, dann ist das etwas anderes als das, auf das das von Jesus verwendete Wort hinweist. Jesus spricht in Mt 5 28 klar von Ehebruch und nicht von Unzucht!

Unzucht war kein todeswürdiges vergehen (anders als Ehebruch) und es gab klare Regeln, wie zu verfahren und zu entschädigen war, wenn ein Mann Geschlechtsverkehr mit einer unverheirateten Frau hatte und diese dann nicht heiraten wollte. Dies war in jener Zeit ja auch ein finanzieller Verlust für den Vater der Frau und ein dramatischer Verlust an Ehre und Zukunftsaussichten für die Frau, die in so eine Beziehung hineingegangen ist.


Herbstrosezum BeitragEs ist unerheblich, ob das Objekt der Begierde verheiratet ist.

Vor diesem Hintergrund: ein klares "Nein"! Wenn Du schon hier das Gesetz Gottes bemühen möchtest, dann müssen wir uns detailliert ansehen, was dort steht.

Aber ich finde es eh problematisch solche Dinge unter gesetzlichem Vorzeichen zu sehen.

Es ist immer eine Erniedrigung und eine große Belastung für den jeweils anderen Partner, wenn er sexuell uninteressant erscheint, wenn da Desinteresse für die sexuellen Reize des anderen sind und er so Verachtung erfährt.

Das ist für die Frau so - das ist für den Mann nicht anders.

Wir kennen hier nur die eine Seite der Geschichte. Es wäre interessant, den Mann dazu zu hören. Wenn seine Frau sich sexuell nicht für ihn interessiert, wenn sie keine Freude an der Sexualität hat - dann ist er immer noch ein Mann, der eventuell entsprechende Bedürfnisse hat.

In diesem Kontext wird dann sicher 1. Kor. 7 interessant:
https://www.bibleserver.com/text/ELB/1.Korinther7

Da gibt es also ausschließlich die Andacht und die Beziehung zu Gott, die als Grund in Frage kommt, um Sex zu verschieben. Nach Paulus ist die Ehe so gedacht, dass der jeweils andere Partner sich darum sorgt, dass der Partner sexuell befriedigt ist und nicht auf solche Abwege gerät, wie es hier dem Mann passiert ist.

An dieser Stelle können wir nicht weiter in die Beziehung derer, um die es hier im Thread geht, hineinschauen und können daher auch nichts dazu sagen.

Aber das, was der Mann da tut, ist keines Weges "Ehebruch" sondern höchstens "Unzucht". Auch das soll nicht sein - aber nach 1. Kor. 7 ist es die Aufgabe beider, da herauszukommen.

Ich wünsche Ihnen, dass sie wieder die Freude aneinander neu entdecken und so die Probleme überwinden!

LG
Ecc

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz