Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Ansicht wird aktualisiert
 
 
09.09.19 13:01
mirirose
 
 
09.09.19 13:45
Tagesschimmer
 
 
09.09.19 15:54
marieta
 
 
09.09.19 16:21
Meriadoc
 
 
09.09.19 17:08
qdspieler
Re: verletzt  (182)
 
5 
09.09.19 17:24
Jadwin
 
 
09.09.19 17:41
Glitzerwelt
 
 
09.09.19 18:14
Aqua-marin
 
 
09.09.19 20:16
Suzanne62
 
 
09.09.19 20:40
Ungehorsam
 
 
09.09.19 20:43
lavoisine
 
 
09.09.19 20:54
Ungehorsam
 
 
09.09.19 21:01
lavoisine
 
 
09.09.19 21:53
Eddie78
 
 
09.09.19 21:58
lavoisine
 
 
09.09.19 22:01
Eddie78
 
 
09.09.19 22:04
lavoisine
 
 
09.09.19 22:09
deborah71
 
 
10.09.19 11:48
Tatokala
 
 
10.09.19 12:55
LittleBat
 
 
09.09.19 23:58
tristesse
 
 
10.09.19 08:19
Herbstrose
 
 
10.09.19 11:50
Tatokala
 
 
10.09.19 13:16
Herbstrose
 
 
09.09.19 21:25
deborah71
 
 
09.09.19 21:26
stundenglas
 
 
09.09.19 21:31
Tatokala
 
 
09.09.19 21:35
Lucan-7
 
 
09.09.19 21:45
lavoisine
 
 
09.09.19 21:58
Eddie78
 
 
09.09.19 22:00
lavoisine
 
 
09.09.19 22:14
Eddie78
 
 
09.09.19 22:22
lavoisine
 
 
09.09.19 22:29
stundenglas
 
 
09.09.19 22:36
lavoisine
 
 
09.09.19 22:47
stundenglas
 
 
09.09.19 22:49
lavoisine
 
 
10.09.19 08:37
Herbstrose
 
 
10.09.19 08:35
Herbstrose
 
 
10.09.19 00:02
tristesse
 
 
10.09.19 08:24
Herbstrose
 
 
09.09.19 22:13
stundenglas
 
 
09.09.19 22:16
Eddie78
 
 
09.09.19 22:17
stundenglas
 
 
10.09.19 22:44
DerNeinsager
 
 
09.09.19 22:27
lavoisine
 
 
09.09.19 23:19
speedysweety
 
 
11.09.19 13:23
agapia
 
 
10.09.19 00:03
tristesse
 
 
10.09.19 22:47
DerNeinsager
 
 
10.09.19 23:23
tristesse
 
 
10.09.19 08:39
Herbstrose
 
 
10.09.19 00:00
tristesse
 
 
10.09.19 08:22
Herbstrose
 
11 
10.09.19 08:40
Lucan-7
 
 
10.09.19 08:45
Herbstrose
 
 
10.09.19 08:55
deborah71
 
 
10.09.19 15:41
BlackJack
 
 
10.09.19 16:02
Lucan-7
 
 
11.09.19 02:42
BlackJack
 
 
11.09.19 08:34
Lucan-7
 
 
10.09.19 19:20
deborah71
 
 
11.09.19 02:52
BlackJack
 
 
11.09.19 07:40
tristesse
 
 
11.09.19 10:49
BlackJack
 
 
11.09.19 10:54
lavoisine
 
 
11.09.19 11:02
BlackJack
 
 
11.09.19 11:06
lavoisine
 
 
11.09.19 11:19
BlackJack
 
 
11.09.19 11:21
tristesse
 
 
11.09.19 11:39
lavoisine
 
 
11.09.19 12:04
BlackJack
 
 
11.09.19 11:20
tristesse
 
 
11.09.19 12:00
Groffin
 
 
11.09.19 12:10
BlackJack
 
 
11.09.19 12:51
Groffin
 
 
11.09.19 14:11
BlackJack
 
 
11.09.19 14:26
Groffin
 
 
11.09.19 15:08
BlackJack
 
 
11.09.19 15:57
Groffin
 
 
11.09.19 18:11
cookiee
 
 
11.09.19 17:49
tristesse
 
 
11.09.19 18:02
cookiee
 
 
11.09.19 08:46
Lucan-7
 
 
11.09.19 10:29
BlackJack
 
 
11.09.19 15:25
Lucan-7
 
 
11.09.19 19:15
BlackJack
 
 
11.09.19 21:27
Lucan-7
 
 
12.09.19 12:09
BlackJack
 
 
12.09.19 13:32
Lucan-7
 
 
12.09.19 15:37
BlackJack
 
 
11.09.19 18:35
EcclesiaJa
 
 
11.09.19 20:28
Lucan-7
 
 
12.09.19 20:52
EcclesiaJa
 
 
10.09.19 11:03
tristesse
 
 
09.09.19 23:31
speedysweety
 
 
10.09.19 19:05
Ungehorsam
 
 
10.09.19 19:09
lavoisine
 
 
10.09.19 19:48
Ungehorsam
 
 
10.09.19 19:25
speedysweety
 
7 | 3 
10.09.19 00:06
tristesse
 
1 | 2 
10.09.19 05:32
Ungehorsam
 
 
10.09.19 07:39
tristesse
 
 
10.09.19 10:30
Lucan-7
 
 
10.09.19 11:04
tristesse
 
 
10.09.19 08:21
mirirose
 
 
10.09.19 08:42
Herbstrose
 
 
10.09.19 15:32
BlackJack
 
 
12.09.19 15:11
Meriadoc
 
 
10.09.19 11:37
Tineli
 
 
09.09.19 23:29
Katy3
 
 
10.09.19 00:21
deborah71
 
 
10.09.19 10:21
Tineli
 
 
10.09.19 17:34
cookiee
 
13 
10.09.19 20:31
Groffin
Dilemma  (6)
 
 
04.10.19 20:10
alexs-692001
 
 
23.10.19 14:02
MissMarple91
Re: verletzt NEU (1 NEU)

Re: Liebe und Verliebtheit

BlackJackzum BeitragDas ist er im Prinzip immer. Mag niemand gern hören, insbesondere, wenn es einen selbst betrifft, indes...


"Austauschbar" ist ein Partner insofern, dass es vermutlich weitere Menschen auf der Welt mit ähnlichen Eigenschaften gibt, mit denen man auch hätte glücklich werden können. Gleiches gilt wohl, wenn praktisch ausschliesslich die äussere Attraktivität oder andere unpersönliche Eigenschaften im Vordergrund stehen.

Falls aber echte Freundschaft, Vertrautheit und Vertrauen die Grundlagen der Beziehung sind, dann ist ein Partner im Laufe der Zeit nicht einfach mehr austauschbar, weil er eben einmalig ist und auch so wahrgenommen wird.


BlackJackzum BeitragWelche Gründe es geben könne, eine Ehe langfristig zu erhalten, darüber wollte ich nicht diskutieren, denn da ist das Feld unendlich weit. Ich halte das Erhalten um des Erhaltens willen ohnehin nicht für so eine dolle Idee.


Genau da sehe ich allerdings das Problem. Viele Menschen gehen eine Ehe ein, weil man das halt so macht und weil es erwartet wird... aber sie denken oft gar nicht darüber nach, ob dieses Lebensmodell überhaupt ihrem Wesen und Wünschen entspricht.


BlackJackzum BeitragMir ging es einzig und allein um diesen einen Aspekt, dass Liebe/Verliebtsein und Attraktivität in der Regel viel miteinander zu tun haben und dass man, wenn man direkt oder indirekt andeutet, die Attraktivität des Partners sei für die Liebe in einer Beziehung nicht so wichtig, die Realität zugunsten eines Ideals eintauscht.


Das wiederum bestreite ich. Im Grunde redest du ausschliesslich vom Verliebtsein, während ich unter "Liebe" eine Art treue, tiefe Freundschaft verstehe, die immer wieder mal von Phasen der Verliebtheit begleitet wird. Das mag nicht jedermanns Sache sein, weil vertrauensvolle Freundschaften zwischen Männern und Frauen, nun ja, meistens schwierig sind.
Aber es ist auch nicht völlig unmöglich... sofern man sich hier einig ist und weiss, worauf man sich einlässt.


BlackJackzum Beitrag Dass Männer z.B. doch dazu tendieren, die hehren Liebesschwüre zu verraten, sobald eine "nur äußerlich attraktive" Alternative ihren Weg kreuzt.


Das liegt dann aber daran, dass die Ehe für diese Männer in Wahrheit keine sonderlich erstrebenswerte Institution ist. Wäre natürlich schön, wenn man sich das von Anfang an eingestehen könnte und erst gar keine Ehe eingeht... aber da kommt dann halt der gesellschaftliche Druck und die Erwartungen dazu...


BlackJackzum BeitragDer Fall ist ja immer von Anfang an schon entschieden: Hey, Ehebruch und noch nicht mal nur in Gedanken. Grober, rücksichtsloser Klotz. Schuldspruch, case closed.

Wenn denn mal den jeweils Betroffenen mit solcher Schuldfindung geholfen wäre!


So lange man noch an einer Lösung interessiert ist bringen Schuldzuweisungen gar nichts, weil sie nicht weiter führen, das ist richtig. Es geht darum, die Erwartungen zu klären, Missverständnisse auszuräumen und dann eine mögliche Lösung zu finden.

Dass das alles andere als leicht ist und es meist doch immer wieder in Schuldzuweisungen endet kenne ich auch aus eigener Erfahrung...

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz