Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Ansicht wird aktualisiert
 
 
01.09.19 22:53
tristesse
 
 
01.09.19 23:01
Hopsing
 
 
02.09.19 00:07
Channuschka
 
 
02.09.19 02:18
Tatokala
 
 
03.09.19 02:38
Distelnick
 
 
03.09.19 12:07
halberich
 
 
04.09.19 02:02
Distelnick
 
 
04.09.19 07:22
tristesse
Tjoar  (84 NEU)
 
 
05.09.19 08:38
Distelnick
 
 
07.09.19 12:46
halberich
 
 
07.09.19 15:07
BeLu
 
 
07.09.19 18:48
BeLu
 
 
07.09.19 22:13
Hopsing
 
 
08.09.19 00:57
Distelnick
 
 
12.09.19 18:49
tristesse
 
 
13.09.19 22:35
Neubaugoere
 
 
14.09.19 14:52
BeLu
 
 
14.09.19 17:37
Distelnick
 
 
17.09.19 04:06
Distelnick
Au mann... NEU (57 NEU)
 
 
18.09.19 19:35
Channuschka
300 NEU (2 NEU)
 
 
19.09.19 01:04
usar
 
 
19.09.19 04:44
Distelnick
3.Nacht NEU
 
 
21.09.19 12:21
BeLu
 
 
24.09.19 16:10
Neubaugoere
 
 
25.09.19 14:10
Neubaugoere
 
 
26.09.19 22:10
jamy
 
 
27.09.19 05:19
Distelnick
Freiwoche NEU (14 NEU)
 
 
02.10.19 07:47
halberich
 
 
03.10.19 23:32
Channuschka
 
 
05.10.19 01:08
Distelnick
 
 
07.10.19 03:05
Distelnick
 
 
07.10.19 03:13
Distelnick

Au mann...

Zurück im Dienst und irgendwie wünsche ich mir, ich wäre irgendwie krank...
Das Tor zur Hölle ist hier.
Ein Alkoholiker ist total durch die Mütze und baut seinen zentralen Venenkatheter auseinander, bis jetzt bereits 5x. Gut ,das kenn ich auseinanderbauen, rausziehen... alles erlebt. Aber er hat zudem noch reingepustet...
Ich bekam fast einen Pfefferminzschlag... "Sie haben WAS???? "
Hektische Telefonate folgten, denn sowas ist potenziell tödlich. Luftembolie , Tod.
Er hat aber, ausser das er da eine grosse Bakterienflut drauf gesabbert hat, keine Luft reingekriegt. Allerdings muss ich jetzt den Rest der Nacht engmaschig nach ihm sehen...
Ich denek immer, ich hab schon alles erlebt, aber sie überraschen einen immer wieder... in einen ZVK reinpusten.....
Ein anderer Opi , hat sich dem natürlichen Bedürfnis nach Stuhlgang folgend zum Klo aufgemacht, dabei aber seinen Katheter rausgerupft, und dann das Bad, Bett, Zimmer, sich selbst, mit Stuhl beschmiert
Aus dem Penis blutete es auch nicht wenig, und dann ist er in der Blutpfütze ausgerutscht und hingefallen. Ich fand dann ein Schlachtfeld vor, und hab eine Stunde alles geschrubbt, und dann mit dem Doc einen neuen Katheter reingelegt, diesmal mit Beinbeutel , damit er sich nicht selbst verletzt, wenn er rumläuft.
Ein 9jähriges Kind ist auch da, und um 1°° im Bad kollabiert. Die Mama hat ihn in stabiler Seitenlage drapiert und mich dann gerufen, ich hab den Knaben ins Bett gebracht und in Kopftieflage verbracht, da ist er dann schnell wieder erwacht... Mama war aber recht entspannt...
Ansonsten haben wir viele Demente und einen Sterbenden... echt viel zu tun...

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz