Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Der Thread ist geschlossen!

veraltet

Ansicht wird aktualisiert
 
 
17.09.19 09:12
Arcangel
 
 
17.09.19 09:33
Groffin
 
 
17.09.19 09:52
Tagesschimmer
 
 
17.09.19 19:22
Geistwissen
 
 
17.09.19 20:46
Ungehorsam
 
 
17.09.19 21:16
pvm
 
 
18.09.19 09:47
deborah71
 
 
20.09.19 12:32
deborah71
Jesus.....  (12)
 
 
20.09.19 15:48
Ga-chen
 
 
20.09.19 15:52
Ga-chen
 
 
27.09.19 07:35
Ga-chen
 
 
28.09.19 13:44
derBuntschnabel
 
 
14.10.19 08:24
adelfos3

Re: Zwei Klassen Christentum

Hi Lars,

interessante Ausführungen.
Denke, das Wort Christ ist mit unterschiedlicher Bedeutung belegt.

Ist jemand, der sich der christlichen Religion zugehörig fühlt, aber eigentlich nichts mit dem Glauben zu tun hat ein Christ?
Oder ist das nur Menschen vorbehalten, die an den Gott der Bibel glauben, für sich erkannt haben, dass sie in Sünde leben und auf Jesus als ihren Retter vertrauen?
Oder gehört da sogar noch mehr dazu? - Abendmahl, Taufe, Gemeinschaft mit anderen Christen?
Oder ist jemand nur Christ, wenn er auch entsprechende Werke tut?

Klar, wir sollen nicht richten und Gott allein kann ins Herz eines Menschen sehen. Aber darum geht es ja nicht. Sondern darum, wie wir oder einzelne Gemeinschaften "Christsein" definieren.
Für manche radikale Moslems sind alle Deutschen mehr oder weniger Christen, Kreuzritter, oder ähnliches.
So gesehen haben wir sogar mehr als nur zwei Klassen des Christentums.

Gruß,
Groffin

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2020 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz