Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Der Thread ist geschlossen!

veraltet

Ansicht wird aktualisiert
 
 
01.09.19 22:53
tristesse
 
 
01.09.19 23:01
Hopsing
 
 
02.09.19 00:07
Channuschka
 
 
02.09.19 02:18
Tatokala
 
 
03.09.19 02:38
Distelnick
 
 
03.09.19 12:07
halberich
 
 
04.09.19 02:02
Distelnick
 
 
04.09.19 07:22
tristesse
Tjoar  (84)
 
 
05.09.19 08:38
Distelnick
 
 
07.09.19 12:46
halberich
 
 
07.09.19 15:07
BeLu
 
 
07.09.19 18:48
BeLu
 
 
07.09.19 22:13
Hopsing
 
 
08.09.19 00:57
Distelnick
 
 
12.09.19 18:49
tristesse
 
 
13.09.19 22:35
Neubaugoere
 
 
14.09.19 14:52
BeLu
 
 
14.09.19 17:37
Distelnick
 
 
17.09.19 04:06
Distelnick
Au mann...  (57)
 
 
18.09.19 19:35
Channuschka
300  (2)
 
 
19.09.19 01:04
usar
 
 
19.09.19 04:44
Distelnick
 
 
21.09.19 12:21
BeLu
 
 
24.09.19 16:10
Neubaugoere
 
 
25.09.19 14:10
Neubaugoere
 
 
26.09.19 22:10
jamy
 
 
27.09.19 05:19
Distelnick
Freiwoche  (14)
 
 
02.10.19 07:47
halberich
 
 
03.10.19 23:32
Channuschka
 
 
05.10.19 01:08
Distelnick
 
 
07.10.19 03:05
Distelnick
 
 
07.10.19 03:13
Distelnick
 
 
23.10.19 10:34
Distelnick
Huhu  (13)
 
 
26.10.19 10:28
ibtissam
 
 
29.10.19 02:53
Distelnick
 
 
30.10.19 08:32
Distelnick
 
 
30.10.19 19:22
Scylla
 
 
30.10.19 22:22
Distelnick
 
 
30.10.19 22:32
Suzanne62
 
 
31.10.19 07:24
Distelnick
 
 
30.10.19 22:39
Scylla
 
 
31.10.19 07:27
Distelnick
 
 
31.10.19 07:35
Scylla
 
 
31.10.19 07:41
Distelnick
 
 
31.10.19 08:19
Scylla
 
 
30.10.19 09:25
tristesse
 
 
30.10.19 21:23
tristesse
500 
 
 
31.10.19 01:17
Distelnick
3.Nacht  (1)
 
 
31.10.19 18:08
Channuschka

Re: 2.Nacht

Distelnickzum BeitragIch hatte bisher Glück.

Ich wurde von einem Angehörigen auf Station tätlich angegriffen und verletzt.
Polizei geholt, Anzeige erstattet .. Verfahren eingestellt mangels öffentlichem Interesse... ich könnt heut noch im Strahl gegen die Wand k.....n

Am schlimmsten war dabei allerdings ... das Weggucken / ducken der damaligen Kollegen

Darf man sich als Krankenpfleger auf die Genver Konentionen berufen? In Konflikt und Einsatzgebieten ist ja wimre die Bewaffnung zum Selbstschutz des Sanitätspersonals demnach erlaubt


Nachtrag vom 31.10.2019 07:37:27


Verfahren von der Staatsanwaltschaft eingestellt

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2020 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz