Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Der Thread ist geschlossen!

veraltet

Ansicht wird aktualisiert
 
 
25.03.21 17:56
SIH
 
 
25.03.21 18:53
joe390
 
 
25.03.21 20:13
Herbstrose
 
 
25.03.21 20:33
SIH
 
 
26.03.21 07:41
joe390
 
 
26.03.21 16:57
Herbstrose
 
 
26.03.21 23:05
joe390
 
 
27.03.21 06:59
Herbstrose
 
 
27.03.21 08:47
joe390
 
 
27.03.21 09:02
Herbstrose
 
 
25.03.21 20:08
BElanna
 
 
27.03.21 10:02
SIH
 
 
26.03.21 20:04
lhoovpee
 
 
27.03.21 09:58
SIH
 
 
06.04.21 19:16
Ungehorsam
 
 
06.04.21 19:19
deborah71

Re: Reiserücktrittversicherung wegen Corona

Herbstrosezum BeitragWenn am Zielort offen ist, aber hier ein Ausreisestopp verhängt wird, kann der Reiseveranstalter nichts dafür. Er würde ja seine Leistungen erbringen.
Dazu müsste der Veranstalter auch im Fall eines Verbotes sein Angebot aufrecht erhalten, sie trotzdem hinzubringen, oder? Wenn also SIH sagt: "Ich pfeife auf das Verbot und zahle schlimmstensfalls Strafe - aber bing mich hin", ob der Veranstalter dann sagt "OK, mache ich" oder "sorry, ich kann nicht, ist verboten".

In der Praxis würde ich erwarten, dass der Veranstalter die Rückzahlung schon bei Buchung zusagt für den Fall, dass Corona einen Strich durch die Rechnung macht. Sonst bucht ja keiner zur Zeit. Was sagt denn der Anbieter?

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2021 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz