Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Bibel & Bibelstellen 1. Mose 6 - Außerirdische haben Frauen von der Erde geschwängert?

Der Thread ist geschlossen!

veraltet

Ansicht wird aktualisiert
 
 
26.06.21 20:00
Abomet
 
 
26.06.21 20:39
poimen.a
 
 
26.06.21 21:07
deborah71
 
 
30.09.21 23:02
Menge
 
 
26.06.21 21:21
Eldarion
 
 
28.06.21 08:54
Plueschmors
 
 
28.06.21 10:14
Elfentanz
 
 
28.06.21 12:49
Plueschmors
 
 
02.07.21 23:27
Ewigfragender
 
 
03.07.21 20:26
Plueschmors
 
 
28.06.21 13:10
Eldarion
 
 
26.06.21 21:50
billy-shears
 
 
26.06.21 22:43
Queequeg
 
 
27.06.21 17:17
billy-shears
 
 
27.06.21 17:28
Queequeg
 
 
27.06.21 10:33
Ratsdaed
 
 
27.06.21 11:39
ALF.MELMAC
 
 
27.06.21 17:32
Alescha
 
 
27.06.21 18:37
ALF.MELMAC
 
 
27.06.21 20:09
Alescha
 
 
28.06.21 15:31
ALF.MELMAC
 
 
28.06.21 18:00
Alescha
 
 
28.06.21 10:28
Elfentanz
 
 
28.06.21 15:22
ALF.MELMAC
 
 
28.06.21 13:49
deborah71
 
 
28.06.21 15:24
ALF.MELMAC
 
 
29.09.21 22:26
Vollbracht
 
 
27.06.21 20:57
Pinia
 
 
27.06.21 23:36
speedysweety
 
 
28.06.21 13:02
Eldarion
 
 
28.06.21 19:41
Abomet
 
 
29.09.21 22:38
Vollbracht
 
 
24.09.21 07:42
Helmuth-Michael
 
 
29.09.21 23:24
Queequeg
 
 
30.09.21 01:52
Vollbracht

Re: 1. Mose 6 - Außerirdische haben Frauen von der Erde geschwängert?

Sicher wird es immer solche geben, welche die Bibel zu einem Märchenbuch umgestalten und ergänzen sie dann mit weitere Legenden. Auf derartiges Zeugs gehe ich nicht ein.

Es gibt aber einen m.E. klassichen Auslegungsfehler. Die in 1 Mose 6 erwähnte Söhne Gottes werde ja "Söhne" genannt, sind also Wesen dieser Erde und nichts anderes.

Weiters ist nur wenigen bekannt, dass der Begriff Elohim nicht allein als Begriff für Gott steht. Er zeigt an, dass jemand in Hauptstellung vor Gott steht. JHWH, die oberste Autoriät, welche alles geschaffen hat, ist Elohim aller Elohim und wird daher auch als JHWH Elohim tituliert.

Wer sind nun die Söhne (Bnej) Elohim's? Dabei handelt es sich um solche in sehr hoher Position vor Gott, also Machthaber und Sippenvorstände und diese sollten in seinem Namen dienen. Diese haben aber ihre Vormachtstellung zur Befriedung ihrer sexuellen Gelüste missbraucht.

Das kennt man z.B. auch aus dem Mittelalter, wenn sich ein Fürst das Recht auf das sog. "prima nocte" herausgenommen hatte. D.h bevor sich eine Jungfrau vermählen durfte, musste sie mal von dem Fürsten entjungfert werden.

Ob dies hisorisch auch wahr ist stelle ich hier nicht zur Disksussion, kann sein, dass es mehr Legende als Wahrheit ist. Wohl aber war Unzucht zur Zeit Noahs offensichtlich gelebte Praxis und damals noch viel willkürlicher.

Dazu muss man jedenfalls in sehr hoher Stellung sein, denn welcher Vater würde freiwillig seine Tochter derart missbauchen lassen? Eher würde ich einen solchen töten wollen und das sage ich als Christ.

Das war das Problem wie ich es heute auslege in 1 Mose 6. Zuviel Macht in der Hand von bösen und verdorbene Menschen.

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2021 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz