Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Politik, Wirtschaft & Soziales „Juden in der AfD“ soll am Sonntag gegründet werden

Der Thread ist geschlossen!

Ansicht wird aktualisiert
 
 
05.10.18 09:57
MrOrleander
 
 
05.10.18 10:46
Irrwisch
 
 
05.10.18 10:54
Binoa
 
 
06.10.18 19:20
Irrwisch
 
 
07.10.18 07:12
Binoa
 
 
05.10.18 16:10
Neubaugoere
 
 
05.10.18 11:18
Lucan-7
 
 
05.10.18 14:47
RalfsImbissbude
 
 
05.10.18 15:05
Helle
 
 
05.10.18 16:06
Lucan-7
 
 
05.10.18 16:14
RalfsImbissbude
 
 
05.10.18 16:24
Katy3
 
 
05.10.18 16:37
JaneMarple
 
 
05.10.18 16:52
agapia
 
 
05.10.18 14:51
MusashiHaiku
 
 
05.10.18 15:19
Irrwisch
 
 
05.10.18 15:24
lubov
 
 
05.10.18 16:08
Lucan-7
 
 
05.10.18 16:12
Neubaugoere
 
 
05.10.18 19:05
Irrwisch
 
 
05.10.18 21:06
Helle
 
 
05.10.18 22:59
MusashiHaiku
 
 
06.10.18 13:36
Helle
 
 
06.10.18 13:42
Alescha
 
 
07.10.18 19:11
Helle
 
 
07.10.18 19:16
lubov
 
 
07.10.18 22:40
Helle
 
 
08.10.18 06:02
MusashiHaiku
 
 
09.10.18 07:16
Helle
 
 
09.10.18 18:53
MusashiHaiku
 
 
11.10.18 19:29
Helle
 
 
07.10.18 20:00
Alescha
 
 
07.10.18 10:42
mrb-II
 
 
07.10.18 19:12
Helle
 
 
07.10.18 19:19
lubov
 
 
07.10.18 22:43
Helle
 
 
08.10.18 09:29
mrb-II
 
 
05.10.18 15:14
deborah71
 
 
05.10.18 16:42
agapia
 
 
05.10.18 17:06
deborah71
 
 
05.10.18 18:30
agapia
 
 
05.10.18 16:26
Wolkentochter
 
 
05.10.18 16:48
Katy3
 
 
05.10.18 17:17
Lucan-7
 
 
05.10.18 21:22
RalfsImbissbude
 
 
07.10.18 15:09
lubov
 
 
05.10.18 21:27
Helle
 
 
05.10.18 22:08
Gnade12
 
 
05.10.18 22:27
Wolkentochter
 
 
06.10.18 14:52
LittleBat
 
 
06.10.18 15:26
Binoa
 
 
06.10.18 18:21
LittleBat
 
3 | 1 
06.10.18 16:27
qdspieler
 
2 | 4 
06.10.18 18:23
LittleBat
 
3 | 2 
06.10.18 18:37
qdspieler
 
 
07.10.18 23:28
LittleBat
 
 
08.10.18 06:29
RalfsImbissbude
 
 
08.10.18 09:12
LittleBat
 
 
08.10.18 09:57
RalfsImbissbude
 
 
08.10.18 07:40
qdspieler
 
 
08.10.18 07:59
Evernever
 
 
08.10.18 12:58
hrfriedrich
 
 
08.10.18 14:02
qdspieler
 
 
08.10.18 16:49
Evernever
 
 
08.10.18 17:39
qdspieler
 
 
08.10.18 09:20
LittleBat
 
 
08.10.18 14:08
qdspieler
 
 
08.10.18 16:58
LittleBat
 
 
08.10.18 17:52
qdspieler
 
 
08.10.18 21:08
Wolkentochter
 
 
08.10.18 21:59
LittleBat
 
 
05.10.18 22:27
mrb-II
 
 
06.10.18 13:41
Helle
 
 
08.10.18 10:04
mrb-II
 
 
09.10.18 07:32
Helle
 
 
09.10.18 07:48
Alescha
 
 
09.10.18 18:48
Helle
 
 
09.10.18 08:51
mrb-II
 
 
09.10.18 18:51
Helle
 
 
09.10.18 19:26
JohnnyD
 
 
11.10.18 16:23
mrb-II
 
 
11.10.18 19:30
Helle
 
 
06.10.18 08:26
qdspieler
 
 
06.10.18 13:49
Helle
 
 
06.10.18 16:21
qdspieler
 
 
07.10.18 19:16
Helle
 
 
08.10.18 09:11
Lucan-7
 
 
08.10.18 09:18
mrb-II
 
 
08.10.18 11:45
Lucan-7
 
 
08.10.18 11:48
mrb-II
 
 
08.10.18 12:40
Lucan-7
 
 
08.10.18 14:11
facepalm
 
 
08.10.18 17:22
Lucan-7
 
 
08.10.18 14:54
mrb-II
 
 
08.10.18 17:24
Lucan-7
 
 
08.10.18 22:03
LittleBat
 
 
09.10.18 09:29
mrb-II
 
 
08.10.18 15:56
qdspieler
 
 
09.10.18 12:57
hrfriedrich
 
 
08.10.18 06:42
MusashiHaiku
 
 
08.10.18 07:42
qdspieler
 
 
09.10.18 15:42
Orangsaya
 
 
09.10.18 18:11
Alescha
 
 
10.10.18 09:18
Orangsaya
 
 
10.10.18 09:29
Evernever
 
 
10.10.18 09:52
Alescha
 
 
10.10.18 15:02
Orangsaya
 
 
10.10.18 16:03
Alescha
 
 
09.10.18 16:03
Orangsaya
 
 
10.10.18 10:47
Roman1212
 
 
10.10.18 12:38
Orangsaya
 
 
11.10.18 19:37
Helle

Re: Reaktion jüdischer Verbände

Sehr guter Beitrag! Ja, Du hast Recht. Polen und Ungarn können nicht als Vorbild gelten, aber ebenso eine Menge anderer EU-Staaten! Es gibt nicht viele, die Flüchtlinge aufnehmen wollen, die übers Mittelmeer kommen, das haben die Beispiele im September gezeigt. Ein Wort zum folgenden Satz:

MusashiHaikuzum Beitrag Und wenn in Teilen Österreichs erwägt wird, dass Juden sich registrieren lassen sollen unter dem Vorwand koscheres Essen einkaufen zu können, dann möchte ich hier auch ausdrücklich nicht nur rechtsstaatliche Bedenken, sondern auch moralische und vor allem aus der Geschichte gewachsenen verantwortliche Gründe zu bedenken geben.


<Ähnliche Vorgänge kann ich in Deutschland beobachten! Zumindest dahingehend, dass im Namen der Terrorgefahr immer mehr Daten gesammelt, Überwachungskameras installiert werden usw. Vielleicht werden auch bald Bürgerrechte eingeschränkt - im Namen der Terrorgefahr?

MusashiHaikuzum BeitragAbsatz 3, die Regierung arbeitet daran die Liste der Staaten zu vergrößern, die als sicheres 3. Land gelten


Die Grünen haben ja lange genug die Anerkennung der drei nordafrikanischen Staaten als sichere Herkunftsländer blockiert. Man darf gespannt sein, welche Länder denn noch dazu zählen sollen.

MusashiHaikuzum BeitragAb davon kann man natürlich immer noch die psychologische Betreuung von traumatisierten Asylbewerbern und Asylanten verbessern, was in vielen Fällen dringend geboten scheint.


Hilfe brauchen sicher sehr viele, das erkennt man schon alleine daran, dass die meisten Messerattacken von traumatisierten Zuwanderern ausgingen. Aber woher denn so viele Fachkräfte nehmen? Deutschland ist in diesem Punkt heillos überfordert, musste man doch schon vor der Flüchtlingswelle monatelang auf einen Therapielplatz warten. Viele werden wohl niemals eine Therapie bekommen, mangels Therapeuten.

MusashiHaikuzum BeitragEine inhumane und wider-rechtsstaatliche Lösung das Grundrecht auf Asyl, und damit unser Grundgesetz außer Kraft setztende Lösung, muss jeder Demokrat ablehnen.


Auch über diesen Punkt muss diskutiert werden! Kilma- und Wirtschaftsflüchtlinge sollten kein Recht auf Asyl bekommen, das sollte bei Flüchtlingen aus Kriegsgebieten anders aussehen. Hilfe sollte denen zuteil werden, die sie wirklich brauchen!

Gruß Helle

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz