Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!
« zurück

Sehnsuch nach Gemeinschaft

06.08.2019 12:52 Uhr

Hallo allerseits.
Kennt Ihr sowas? Viele Gemeinden und Denominationen kennengelernt, aber echte, liebevolle Gemeinschaft ist doch sehr selten! Hier nochmal meine schon mal gebrachte Vision:
Ich habe einen Traum
Von Leuten, die Jesus wirklich lieb haben,
die seine Sehnsucht nach der Einheit seiner Leute teilen,
die ein gemeinsames Leben wagen wollen – Sonntags und in der Woche –
die ihre Sorgen und Freuden und wenn nötig auch ihr Geld miteinander teilen,
die einander untertan sind in den Gaben, die der andere hat,
die ab und an gemeinsam Abendbrot essen und das Abendmahl nehmen,
die mal zusammen spazieren gehen oder Boule und Tischtennis spielen
und die am Sonntag gemeinsam oder auch getrennt in ihre Gemeinde gehen
in einen Gottesdienst , in dem der Hlg. Geist durch alle wirken kann
und nicht nur durch einen Pastor oder einige Mitarbeiter
in dem jemand Zeugnis gibt von dem, was er mit Jesus gestern erlebt hat,
in dem in einer stillen Minute jemand ein Wort der Erkenntnis erhält und dann weitergibt,
in dem jemand spontan ein Lied anstimmt oder eine Bibelwort aufs Herz bekommt
in dem die Vielfalt der Gaben sichtbar wird und der Gast den lebendigen Gott erlebt.

Ist das Utopie? Oder wäre dies normales Leben als Christ in einer Gemeinde

Ich möchte Euch fragen, ob Ihr Euch so etwas vorstellen könnt und wenn ja, dann gebt hier Euren Standort an, damit sich vielleicht jemand in Eurer Nähe mit Euch in Verbindung setzen kann, damit sich solch ein Traum wenigstens ansatzweise erfüllen kann
Hier dazu noch ein kleines Gedicht von mir:

Ich singe dir ein Liebeslied
und liebe doch mein Leben,
ich bin an deinem Leib ein Glied
und dir zu dienen ist mein streben
und sonntags bin ich gern dabei
ein Loblied dir zu singen
doch Montag ist es schon vorbei
die alten Alltagsglocken klingen
und täglich grüßt das Einerlei
und doch spür`ich ein tiefes sehnen
nach Liebe und Geborgenheit
und eins zu sein mit allen jenen,
die mit dir gehen durch die Zeit.

Ich habe einen alten Traum
von Leuten, die dich lieben
und die einander gern vertraun
und die dem Anderen gern dienen,
im Alltag zueinander stehn
es miteinander wagen,
die ehrlich zueinander stehn,
in guten und in schlechten Tagen,
den Weg mit dir gemeinsam gehn
und dieser Welt ein Beispiel geben
für Liebe und Geborgenheit
und Hoffnung auf ein echtes Leben,
das reicht bis in die Ewigkeit

Re: Sehnsuch nach Gemeinschaft

16.08.2019 09:27 Uhr

Danke, Papillon, dass du diese Gruppe am Leben erhältst.

Falls jemand hier sucht, findet er durch dich etwas.

Gottes Segen,

Vera

Re: Sehnsuch nach Gemeinschaft

16.08.2019 13:36 Uhr

Danke für die Unterstützung.
Ich würde mich freuen, wenn Du auch was zum Thema hättest.Welche Erfahrungen hast Du mit Gemeinden? Hast Du echte Christen als Freunde?

Re: Sehnsuch nach Gemeinschaft

17.08.2019 15:01 Uhr

Die Erfahrungen mit Gemeinden sind nicht gut. Echte Christen als "Freunde"? Es gibt welche, die für mich beten, dafür bin ich dankbar. In einer Gemeinde zu sein, habe ich aufgegeben, und echte Christen im Freundeskreis zu haben auch.

Aber sonst geht es mir sehr gut. :)

Hoffentlich Dir auch. Sicher kann man hier helfen, wenn sich Menschen an Euch wenden, die wirklich auf der Suche sind.

Viele Grüßé

Re: Sehnsuch nach Gemeinschaft

21.08.2019 21:33 Uhr

b.vera102zum BeitragIn einer Gemeinde zu sein, habe ich aufgegeben, und echte Christen im Freundeskreis zu haben auch.

Ist das nicht traurig? Hast du es mal mit einem Hauskreis versucht?
Ich habe jetzt wieder Hoffnung in einem Hauskreis in Tuttlingen - vielleicht wird ja noch eine Freundschaft daraus. Weniger ist mir letztlich zu wenig!
Wir sollten mutiger mit der Wahrheit sein - auch im Umgang mit Gemeindeleitungen

Re: Sehnsuch nach Gemeinschaft

23.08.2019 10:25 Uhr

papillonzum BeitragIst das nicht traurig? Hast du es mal mit einem Hauskreis versucht? Ich habe jetzt wieder Hoffnung in einem Hauskreis in Tuttlingen - vielleicht wird ja noch eine Freundschaft daraus. Weniger ist mir letztlich zu wenig! Wir sollten mutiger mit der Wahrheit sein - auch im Umgang mit Gemeindeleitungen


Ja, es ist traurig.

Alles Gute für deinen neuen Hauskreis.
Hier gibt es wenige Christen, in den (deutschsprachigen) Sonntagsgottesdiensten sind in vielen Kirchen weniger als 50 Leute.
Meine These ist ja auch, dass viele den Glauben verlieren, weil sie keine Glaubenden kennen, nur die Zweifler oder Ablehner.

Re: Sehnsuch nach Gemeinschaft

30.08.2019 09:37 Uhr

b.vera102zum BeitragIn einer Gemeinde zu sein, habe ich aufgegeben, und echte Christen im Freundeskreis zu haben auch.

b.vera102zum BeitragAber sonst geht es mir sehr gut. :)


Ungefähr so geht es mir auch.

Ich finde es einfach schade und traurig, dass sich so vieles in Bezug auf das Christentum in Mitteleuropa auf diese Weise abwärts entwickelt.

Was ich sehr vermisse ist mehr Gegenwehr von Seiten der Gemeinden und Kirchen, dass diesen Missständen nicht mit mehr Vehemenz entgegenwirkt wird.

Re: Sehnsuch nach Gemeinschaft

31.08.2019 20:07 Uhr

Hallo, liebe/r Tamaro,

es geht wahrscheinlich vielen Christen so, dass sie keine Gemeinde finden. Die Gründe sind unterschiedlich, aber jeder einzelne Fall ist traurig.
Andererseits gibt es Personen, die nur wegen Freunden, Verwandten oder aus Gewohnheit in der Gemeinde sind, dort mitarbeiten, teils in verantwortlicher Position, und denen einige christliche Vorschriften zu "alt" sind, die sie dann ändern wollen.

Leider weiß ich auch keine Möglichkeit, was man unternehmen könnte. In den sozialen Medien gibt es kleine "friends-Gruppen", die unorganisiert miteinander Kontakt halten. So eine Gruppe habe ich auch, aber es sind sehr wenige, ca. 6, und wir schreiben ca. 2 bis3 mal die Wochen, aber selten über den Glauben. Gestern und heute über das Wetter, über den Urlaub usw. Und wir wohnen sehr weit auseinander. Mir genügt das aber.
Natürlich könnte es besser sein, aber wie schon geschrieben, ich habe die Hoffnung aufgegeben.

Hast du denn in den sozialen Medien Ansprechpartner, mit denen du dich austauschen kannst? Zum Beispiel hier auf Jesus. de? Das wäre doch immerhin eine Möglichkeit.

Dir alles Gute und Gottes Segen

Vera

Hast du denn Ansprechpartner

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz