Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Theologie Gott schenkt uns nach unserer Bekehrung den neuen Geist, aber unsere Seele bleib

Der Thread ist geschlossen!

veraltet

Ansicht wird aktualisiert
 
 
27.08.19 11:36
Nikomoto
 
 
27.08.19 11:53
Lebendiger
 
 
27.08.19 12:30
Priester.G
 
 
27.08.19 12:53
Nikomoto
 
 
27.08.19 13:12
Priester.G
 
 
27.08.19 13:20
Nikomoto
 
 
27.08.19 13:32
Priester.G
 
 
28.08.19 01:56
Nikomoto
 
 
27.08.19 15:58
Herbstrose
 
 
28.08.19 02:02
Nikomoto
 
 
28.08.19 09:18
Nikomoto
 
 
28.08.19 09:33
deborah71
 
 
28.08.19 21:01
Herbstrose
 
 
27.08.19 15:42
lhoovpee
 
 
27.08.19 22:05
OpaStefan
 
 
27.08.19 22:27
Eddie78
 
 
27.08.19 23:01
deborah71
 
 
27.08.19 23:13
Eddie78
 
 
28.08.19 00:24
deborah71
 
 
28.08.19 02:07
Nikomoto
 
 
28.08.19 09:20
deborah71
 
 
28.08.19 09:44
Nikomoto
 
 
28.08.19 09:55
deborah71
 
 
28.08.19 13:04
deborah71
 
 
28.08.19 16:02
Nikomoto
 
 
28.08.19 18:13
deborah71
 
 
28.08.19 20:52
Nikomoto
 
 
28.08.19 20:58
deborah71
 
 
29.08.19 00:23
Nikomoto
 
 
29.08.19 09:36
deborah71
 
 
29.08.19 13:39
Nikomoto
 
 
29.08.19 13:48
deborah71
 
 
29.08.19 16:06
Nikomoto
 
 
29.08.19 16:21
deborah71
 
 
29.08.19 23:29
Nikomoto
Gdb 
 
 
29.08.19 23:33
deborah71
 
 
30.08.19 21:32
Eddie78
 
 
30.08.19 20:17
Herbstrose
 
 
30.08.19 19:51
Herbstrose
 
 
03.09.19 21:38
OpaStefan
 
 
03.09.19 22:18
Eddie78
 
 
03.09.19 22:31
deborah71
 
 
04.09.19 02:00
Nikomoto
 
 
04.09.19 07:30
Herbstrose
 
 
04.09.19 09:22
deborah71
 
 
04.09.19 07:21
Herbstrose
 
 
04.09.19 21:44
OpaStefan
 
 
30.08.19 09:18
ganda

Re: Gott schenkt uns nach unserer Bekehrung den neuen Geist, aber unsere Seele b

Es ist beides wichtig. Das Schenken lassen ebenso wie die eigene Aktivität:

Jak 1,22 Seid aber Täter des Worts und nicht Hörer allein; sonst betrügt ihr euch selbst.

Jak 1,23 Denn wenn jemand ein Hörer des Worts ist und nicht ein Täter, der gleicht einem Menschen, der sein leibliches Angesicht im Spiegel beschaut;

Jak 1,25 Wer aber sich vertieft in das vollkommene Gesetz der Freiheit und dabei beharrt und ist nicht ein vergesslicher Hörer, sondern ein Täter, der wird selig sein in seinem Tun.

Problematisch wird es, wenn man aus aktiv leben in Aktivismus verfällt.

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz