Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!
« zurück

Christ ohne Gemeinde

31.08.2019 20:40 Uhr

Hallo in die Runde,

wenn ihr keine Gemeinde habt, wie lebt ihr euer Christsein, eure Nachfolge?

Eben habe ich im Neben-Thread von meiner kleinen ca. sechs-Personen-Truppe geschrieben, der ich auf Facebook angehöre. Sie sind mein Gemeinde-Ersatz. Im Moment bin ich damit zufrieden.

Vielleicht möchte jemand erzählen, welche Wege er oder sie gefunden hat. Geht ihr noch in die Kirche aber seid in keinen Gruppen? Oder geht ihr nicht mehr zu den Gottesdiensten, weil ihr schlechte Erfahrungen habt oder dort keinen kennt? :)
Ihr könnt das auch anonym veröffentlichen, unten ist ein Kästchen, da kann man einen Haken machen.

Herzliche Grüße und Gottes Segen
Vera

Re: Christ ohne Gemeinde

02.09.2019 22:09 Uhr

Hallo vera
Wir haben z.Zt. zwar keine feste Gemeinde; aber ich gehe zu einem Hauskreis in Tuttlingen. Das ist mir wichtiger als eine Sonntagsgemeinde. Hier ist es jedenfalls leichter echte Gemeinschaft zu praktizieren. Leider wohnen wir doch ca 20 Autominuten auseinander, so dass diese Gemeinschaft unter der Woche kaum möglich ist. Aber mit meiner Frau spreche ich natürlich auch über Glaubensfragen und Christsein findet ja auch bei der Arbeit oder auf der Straße statt.

Re: Christ ohne Gemeinde

03.09.2019 15:17 Uhr

Sehr schön, Papillon. Von meinen Glaubensgeschwistern habe ich in dem anderen Thread ja schon berichtet.

Viele Grüße, Vera :)

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz