Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Ansicht wird aktualisiert
 
 
14.02.21 09:17
anonyma 9ce467a0a
 
 
14.02.21 09:34
Ungehorsam
 
 
14.02.21 10:29
polyglott
Suchtproblematik NEU (4 NEU)
 
 
14.02.21 10:51
Piefken
 
 
14.02.21 11:08
tristesse
 
 
14.02.21 12:27
DerNeinsager
 
7 
14.02.21 12:59
Tent
 
 
14.02.21 13:26
Tagesschimmer
 
 
14.02.21 14:56
JohnnyD
 
 
14.02.21 16:55
anonyma 9ce467a0a
Dank an Euch alle !!! NEU (1 NEU)
 
 
15.02.21 13:36
Meriadoc
 
 
15.02.21 21:25
Kranich1
 
 
15.02.21 22:17
agapia
 
2 | 3 
15.02.21 23:59
Lombard3
So nicht NEU (231 NEU)
 
 
16.02.21 07:46
Banji
 
 
16.02.21 10:37
Sternenbluete
 
4 
16.02.21 12:10
polyglott
 
 
18.02.21 17:56
Ungehorsam
 
 
26.02.21 14:47
John-Michi
Wie geht's euch? NEU (1 NEU)

Arbeitsunwilliger Schmarotzer-Sohn

Meine Freundin hat einen 21jährigen Sohn, der kein Interesse daran hat, sich um eine Arbeit zu bemühen. Mit Ach und Krach hat er eine Ausbildung zum Zerspannungsmechaniker hinter sich gebracht; während der Lehrzeit hat er sich die meiste Zeit krankschreiben lassen. Er kifft sehr viel, schläft tagsüber und lebt nur noch nachts. Dann sitzt er an seinem PC und spielt irgendwelche Shooter-Games. Er ist frech und aufsässig, in keiner Weise irgendwie kooperativ. Arbeitslosengeld 1 und Kindergeld sind jetzt ausgelaufen, er bekommt gar nichts mehr und lebt nur noch auf Kosten der Eltern. Er schreibt keine einzige Bewerbung und schnauzt meine Freundin an, wenn sie ihn drauf anspricht. Genauso ergeht es dem Vater, deswegen ist ständig Streit und viel Stress zu Hause.

Welche Rechte haben Eltern, sich gegen solche Kinder zu wehren? Wo könnte sich meine Freundin beraten lassen?

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2021 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz