Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Der Thread ist geschlossen!

veraltet

Ansicht wird aktualisiert
 
 
01.09.19 20:50
Lebendiger
 
 
01.09.19 21:13
Herbstrose
 
 
01.09.19 21:28
deborah71
 
 
02.09.19 12:48
Orangsaya
 
 
02.09.19 13:37
Lebendiger
 
 
02.09.19 13:58
EcclesiaJa
 
 
02.09.19 15:35
Lebendiger
 
 
02.09.19 23:36
thoker
 
 
05.09.19 20:48
EcclesiaJa
 
 
02.09.19 23:41
deborah71
 
 
02.09.19 23:42
Adjutante
 
 
02.09.19 23:45
thoker
 
 
02.09.19 23:46
Adjutante
 
 
02.09.19 23:49
thoker
 
 
02.09.19 23:53
Adjutante
 
 
05.09.19 20:49
EcclesiaJa
 
 
02.09.19 15:44
andreas-wendt
 
 
02.09.19 22:20
Lebendiger
 
 
03.09.19 18:40
andreas-wendt
 
 
03.09.19 20:14
Lebendiger

Buße tuen = metanoia ?!

Hallo

Der Begriff "Buße tuen" entstand durch die Übersetzung des griechischen Begriffs "metanoia" ins Kirchenlateinische paenitentia ( Reue , Buße ) .
Metanoia heißt allerdings eine allgemeine Änderung der eigenen Auffassung / Wahrnehmung zu bestimmten Dingen .
Ich habe es damals unter Sinnesänderung kennengelernt .
Von dem wie ich die Bibel sehe paßt die Sinnesänderung am Besten .
Meinen Sinn von meinem Fleisch auf meinen Geist zu richten .
Anstatt für irgendetwas "Buße zu tun" .
Wie seht ihr diesen Sachverhalt ?
Gruß

Lebendiger

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2019 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz