Jesus.de finanziert sich durch Spenden seiner Nutzer und durch Werbung. Danke für das Beachten der Anzeigen unserer Sponsoren! Jesus.de unterstützen!

Ansicht wird aktualisiert
 
 
07.05.21 17:55
Jack-Black
 
 
07.05.21 19:55
Herbstrose
 
 
08.05.21 14:39
Jack-Black
 
 
07.05.21 21:23
Lucan-7
 
 
08.05.21 14:41
Jack-Black
 
 
07.05.21 23:28
Orangsaya
 
 
07.05.21 23:51
Herbstrose
 
 
08.05.21 03:01
Orangsaya
 
 
08.05.21 07:27
Herbstrose
 
 
08.05.21 09:40
Jigal
 
 
08.05.21 14:48
Jack-Black
 
 
08.05.21 14:55
Herbstrose
 
 
09.05.21 15:36
GoodFruit
 
 
09.05.21 17:25
Jack-Black
 
 
09.05.21 20:12
GoodFruit
 
 
10.05.21 15:25
Jack-Black
 
 
09.05.21 19:28
lubov
 
 
10.05.21 15:21
Jack-Black
 
 
10.05.21 21:42
Herbstrose
 
 
12.05.21 13:26
Jack-Black
 
 
12.05.21 13:51
Herbstrose

Empfehlungen für Fernstecher-Kauf?

Moin zusammen. Der Geburtstag meiner Großtante steht an. Sie ist mit ihren dann 82 Jahren noch vergleichsweise rüstig und seit Neuestem gern und häufig mit dem E-Bike hier auf dem Lande unterwegs. Als Geschenk wünscht sie sich einen Fernstecher, um auf ihren Fahrten, aber auch in ihrem Garten Tiere (Vögel vor allem) und anderes Interessante beobachten zu können. Ihre Augen sind nicht mehr die allerbesten, aber noch ist sie anscheinend fahrtüchtig (auch mit dem PkW), zum Lesen trägt sie eine Brille und hatte schon eine Star-Operation (grau oder grün weiß ich grad nicht, ich glaub, es war grüner Star, kann das sein?).

So, nun die Frage an mögliche Experten unter Euch: Was für ein Fernglas würdet Ihr da empfehlen? Preisliche Obergrenze läge bei rund 100 Euro. Das Gewicht ist nicht sooo wichtig, weil sie den Fernstecher in einer ihrer Rad-Packtaschen transportieren und nur bei Gelegenheit hervorholen möchte, er wird ihr also nicht die ganze Fahrt über um den Hals baumeln. Es gibt ja die unterschiedlichsten Angaben zur Vergrößerung, auf Wikipedia hab ich mich schon etwas umgeschaut, aber das ist alles komplizierter als ich dachte. Dem besten Wiki-Hinweis, es sei ratsam, beim/vor dem Kauf auszuprobieren, kann ich nicht folgen - dazu müßte sie sich ja selbst in ein entsprechendes Fachgeschäft verfügen, aber damit wäre der Hauptaspekt des Geschenks - der darin besteht, das Teil für sie zu besorgen - ja obsolet).
Hat jemand von Euch eine gute Idee/selbst entsprechende Erfahrungen mit einem solchen Fernglas gemacht? Ach so, falls das nicht selbstverständlich sein sollte: sie will ein Fernglas "für beide Augen" (binokular).


Nachtrag vom 10.05.2021 15:22:49


Die Sache hat sich inzwischen erledigt, die Wahl wurde getroffen. Soll Euch aber nicht davon abhalten, hier weiter im Thread zu fachsimpeln über das Thema...

Zu nächstem neuen Beitrag springen
© 2021 SCM Bundes-Verlag gGmbH - Impressum - Allgemeine Nutzungsbedingungen - Datenschutz